Akustikvorhänge im VELUX Hauptsitz in Aarburg

Wir durften den neuen Büros im Hauptsitz der VELUX Schweiz das gewisse Etwas verleihen.

Über 500 Laufmeter (1500 m2) vom Akustiktextil "Alphacoustic" von Création Baumann wurden verarbeitet und verschönern nun die Grossraumbüros im neuen Hauptsitz von VELUX in Aarburg.
 
Neben der atemberaubenden Optik haben die Akustikvorhänge noch einen ganz grossen Vorteil; mit einem Schallabsoptionsgrad von sagenhaften aw 0.6, werden die Büros zu einer akustischen Oase für die Ohren. Denn es werden zu 60% aller Schallwellen im Raum absorbiert und somit eine behagliche und ruhige Umgebung geschaffen.
 
Dieses Textil findet nicht nur im Bürobereich platz, auch im privaten Umfeld kann es zu einer akustischen und optischen Aufwertung beitragen.
 
Wir bedanken uns herzlich für den spannenden Auftrag und wünschen der Firma VELUX am neuen Standort ganz viel Erfolg.